SUCHE

Haseninsel bleibt erhalten

Außerordentliche Mitgliederversammlung der Grundschulbetreuung mit guten Nachrichten

19 Dez 2019 / 17:11 Uhr
Freigericht-Bernbach (jus). Spielen, Basteln, Hausaufgaben und Mittagessen: Die Grundschulbetreuung in der Bernbacher Haseninsel wird auch künftig weitergehen. Diese gute Nachricht konnte der Vorstand des Eltern-Kind-Vereins den Anwesenden bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Mittwochabend in Betreuungsraum der Haseninsel mitteilen. „Wir sind sehr froh, dass es weiter geht“, stellte der Vorsitzende, Marcel Ruhl fest.

Der Weg dahin war für das neue Vorstandsteam, dass seit September im Amt ist, alles andere als einfach, wie auch die stellvertretende Vorsitzende und Geschäftsführerin des Betreuungsvereins, Susanne Szymanski, feststellte: „Das Problem der Haseninsel ist und war die Anzahl der Kinder, die sich deutlich verringert hat, bei gleichbleibenden Ausgaben“, erklärt sie. Die über lange Zeit ungewisse Zukunft des Betreuungsangebotes an der Bernbacher Grundschule habe viele Eltern dazu veranlasst, nach einem Plan B für die Betreuung ihrer Kinder zu suchen.

Mehr: GNZ vom 20. Dezember.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: