SUCHE

Historische Luftaufnahmen ausgegraben

Sonderausstellung „Freigericht aus der Vogelperspektive“ im Heimatmuseum

08 Mrz 2019 / 23:43 Uhr

Freigericht (ml). Die Lederfabrik in Bernbach, die Kleiderwerke in Somborn, das Kalkbergwerk bei Altenmittlau, die Aumühle in Neuses und die Sankt-Michaels-Kirche in Horbach – die Luftaufnahmen aus den Jahren 1957 und 1970 zeigen markante Orte in Freigericht. Die rund 90 historischen Fotos in Schwarz-Weiß und Farbe, gedruckt im DIN-A3-Format, ergeben ein Bild, wie es damals in der Gemeinde aussah. An zahlreichen Stellen hat sich über die vergangenen Jahre einiges verändert. Die Unterschiede werden Besucher der neuen Sonderausstellung „Freigericht aus der Vogelperspektive“ im Heimatmuseum in Somborn schnell bemerken. Am Sonntag, 10. März, wird die zweiteilige Ausstellung um 14 Uhr feierlich eröffnet. Die Initiatoren Stefan Trautmann und Peter Müller fiebern mit Museumsleiter Helmut Meintel dem Tag seit Wochen entgegen.

Mehr in der GNZ vom Samstag, 9. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4