SUCHE

Horbacher Kerb abgesagt

Volksfest fällt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie aus

12 Jul 2020 / 18:34 Uhr
Freigericht-Horbach (re/mln). Lange haben die Horbacher Vereine und ihre Fans gehofft, nun ist es traurige Gewissheit: Die diesjährige Horbacher Kerb ist aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

„Die Organisatoren haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, sie ist aber aufgrund der Corona-Restriktionen unumgänglich“, heißt es in einer Pressemitteilung. Bisher seien Art, Zeitpunkt und Umfang der Kerb noch völlig offen gewesen, „aber aus heutiger Sicht kann eine Veranstaltung wie die Horbacher Kerb in dem Umfang, wie sie über weite Grenzen hinaus berühmt ist, im September nicht stattfinden“, bedauert das Kerb-Team.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ am Montag, 13. Juli

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: