SUCHE

Horbacher Männer und Frauen in Griechenland gefordert

Freigerichter Sänger beim Internationalen Chorwettbewerb in Kalamata

11 Okt 2019 / 18:16 Uhr
Freigericht-Horbach/Kalamata (hjh). Zwei Ensembles der Horbacher Chöre, der Frauen- und der Männerchor, vertreten bis zum morgigen Sonntag die heimische Chorszene beim dritten Internationalen Chorwettbewerb und -Festival in Kalamata (Griechenland). Für die angereisten Sänger und Sängerinnen galt es, von Donnerstagabend bis zum Samstag gute Leistungen zu bringen, um die große Fangemeinde nicht zu enttäuschen.

Der Männerchor aus Horbach unter der Leitung von Ernie Rhein meisterte seinen Auftritt beim Galakonzert am späten Donnerstagabend mit Bravour. Mehr als 700 Zuhörer konnten sich ein Bild vom Leistungsstand der Freigerichter machen. Am Samstag (ab 11.20 Uhr) gilt es für die Horbacher Herren in der Kategorie Männer A2 im Wettbewerb zu bestehen. Sie gehen nach eigenen Angaben konzentriert und vor allem hochmotiviert in dieses Singen. Auf dem Programm stehen: „Märznacht“ von Conradin Kreutzer, „Miserere“ von Piotr Janczak, das Seemannslied (Shanty) „Whup Jamboree“ und „Erinis la Morghulis“ (Ernst Rosco Coltrane).

Mehr in der GNZ vom Samstag, 12. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: