SUCHE

Jahrhundert mit Höhen und Tiefen

Sportverein Bernbach blickt auf bewegte Geschichte zurück

11 Jun 2019 / 17:55 Uhr
Freigericht-Bernbach (jus). Wenn der Anpfiff ertönt und es darum geht, das Runde in das Eckige zu bringen, kann es für Fußball-Freunde zumindest für die nächsten 90 Minuten nichts Schöneres geben. Auch in Bernbach wird der beliebte Ballsport mit viel Leidenschaft praktiziert. Und dies bereits seit 100 Jahren. Am Pfingstwochenende feierten die Mitglieder des Sportvereins Bernbach das besondere Jubiläum mit einem großen Fest und zeigten, dass hinter ihrer Liebe zum Fußball mehr steht, als die bloße Spielfreude im Kampf Mannschaft gegen Mannschaft.

Viele Gäste aus Politik, Sport sowie von befreundeten Vereinen waren der Einladung zum großen Festkommers am Montagnachmittag in das Festzelt gefolgt, um das beeindruckende Jubiläum des Sportvereins Bernbach (SV) gemeinsam mit ihren Gastgebern zu feiern. „100 Jahre SV Bernbach – wer hätte das gedacht?“ Eine Frage, die Vorsitzender Michael Janz nicht ohne Grund zum Auftakt der Feierstunde stellte.

Einiges ist in diesem Jahrhundert Vereinsgeschichte passiert: Glorreiche Siege und freudige Aufstiege ebenso wie Niederlagen, Abstiege oder auch die Insolvenz. Nur dank dem Einsatz vieler sei es gelungen, den Verein nach schwierigen Zeiten wieder in ruhigeres Fahrwasser zu bringen, wie Janz mit einem ganz besonderen Dank an seine Vereinsmitglieder und Mitstreiter feststellte.

Mehr in der GNZ vom 12. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: