SUCHE

Jens Körber übernimmt Pfarrei

Ehemaliger Kaplan in Somborn und Hasselroth wirkt in Schwalmstadt

19 Aug 2019 / 17:47 Uhr
Freigericht-Somborn/ Hasselroth (nau/mab). Anfang August hat Bischof Michael Gerber den ehemaligen Kaplan der katholischen Kirchengemeinden Somborn und Hasselroth, Jens Körber, zum Pfarrer ernannt. Künftig betreut Körber die Pfarrkuratie St. Josef Schwalmstadt-Neukirchen und die Kuratie Trutzhain im Pastoralverbund Schwalmstadt. Am Sonntag ist er mit einem feierlichen Gottesdienst in der St. Josefkirche in Ziegenhain in sein neues Amt eingeführt worden.

Zahlreiche Priesterkollegen waren nach Schwalmstadt gekommen, um der Zeremonie beizuwohnen, die der stellvertretende Dechant Gerhard Braun leitete. Auch aus Freigericht und Hasselroth, wo Jens Körber als Kaplan gewirkt hatte, waren zahlreiche Besucher angereist, um beim Festgottesdienst dabei zu sein.

Mehr: GNZ vom 20. August.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4