SUCHE

Kein Pflegezentrum im Wohnpark

Q-Valère gibt Pläne für neuen Firmensitz in Somborn auf

02 Sep 2019 / 18:58 Uhr
Freigericht-Somborn (mab). Der Freigerichter Pflegedienst Q-Valère gibt seine Pläne für eine neue Firmenzentrale auf dem Gelände der ehemaligen Schillingsmühle am Ortseingang von Somborn auf. Ungeachtet dessen macht das entsprechende Bauprojekt der S & K Projektentwicklungsgesellschaft aus Weiterstadt Fortschritte.

Es tut sich etwas am Somborner Ortseingang. Zwei der drei geplanten Gebäude nehmen bereits Gestalt an. Wie Bauherr Stefan Krei von der verantwortlichen Projektentwicklungsgesellschaft S & K aus Weiterstadt im Gespräch mit der GNZ informiert, soll der Rohbau für den Block C bereits in drei Wochen fertigstellt sein. „Für Block B benötigen wir voraussichtlich noch acht Wochen.“ In den beiden dreistöckigen Gebäuden sollen 39 moderne und barrierefrei zugängliche Eigentumswohnungen entstehen. „Aktuell sind bereits 65 Prozent der Wohnungen verkauft. Für sieben der acht geplanten Penthäuser sind schon die Kaufverträge unterschrieben. Der letzte steht unmittelbar vor dem Abschluss.“

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 3. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4