SUCHE

Keine ausreichende Dringlichkeit

Hessen Mobil saniert L3202 zwischen Bernbach und Lützelhausen nur punktuell

10 Nov 2020 / 18:39 Uhr
Freigericht-Bernbach/Linsengericht-Lützelhausen (ml). Die Hinweisschilder zum neuen Gewerbegebiet „Am Weinberg“ bei Lützelhausen sind noch eingehüllt. Die Asphaltierungsarbeiten für Abbiegespuren an der Landesstraße 3202 sind aber bereits abgeschlossen. Rund um die Aus- und Einfahrt zum künftigen Betriebsgebiet (3 Hektar), in dem sich unter anderem die Firma Breidenbach ansiedeln wird, ist die Fahrbahn nun in einem guten Zustand. Wenige Meter weiter in Richtung des Gewerbeparks Birkenhain, den sich die Gemeinden Freigericht und Linsengericht teilen, sieht dies dagegen ganz anders aus. Daran wird sich auch so schnell nichts ändern.

Mehrere Zentimeter tiefe Löcher, meterlange Risse, bröckelnder Asphaltbelag am Rand und weite Ausbuchtungen in der Fahrbahndecke – die rund 600 Meter Landesstraße zwischen der Einfahrt zum Gewerbepark Birkenhain bei Bernbach und bis kurz vor der Anhöhe bei Lützelhausen sind in einem desolaten Zustand – und das schon seit mehreren Jahren.

Mehr in der GNZ vom Mittwoch, 11. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4