SUCHE

Lagerhalle in Neuses ausgebrannt

150000 Euro Schaden bei Feuer auf ehemaligem Lama-Hof

23 Mai 2019 / 21:53 Uhr
Freigericht-Neuses (ml/km/re). Eine Lagerhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Neuses ist in der Nacht zu gestern ausgebrannt. Bei dem Großbrand auf dem ehemaligen Lama-Hof entstand ein geschätzter Schaden von rund 150000 Euro. Bewohner des Hofs an der Fabrikstraße wurden nach bisherigen Erkenntnissen nicht verletzt. Allerdings sind offenbar mehrere Hühner in der Scheune verendet. Insgesamt waren rund 100 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Neuses, das in der Nachbarschaft wohnt, verständigte gegen 23 Uhr die Leitstelle der Feuerwehr in Gelnhausen über den Scheunenbrand. Die Feuersbrunst war bald bis nach Somborn zu sehen. Auch explosionsartige Geräusche waren in der Umgebung deutlich hörbar.

Mehr lesen Sie am Freitag, 24. Mai, in der GNZ.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: