SUCHE

Mehr Platz für Gespräche und Romane

Pfarrbücherei Neuses weiht erweiterte Räume ein / Stiftung spendet 5 000 Euro

22. September 2022 / 22:13 Uhr
Freigericht-Neuses (pfb). Die Pfarrbücherei Sankt Wendelin in Neuses ist größer und attraktiver geworden. Zur Einweihungsfeier segnete Pfarrer Christoph Rödig die erweiterten Räume und Norbert Ross von der Main-Kinzig- und Oberhessen-Stiftung überreichte einen Scheck in Höhe von 5 000 Euro. Außer dem Büchereiteam nahmen jüngst noch Klaus Schmitt, Sprecher des Pfarrgemeinderats, und der Praktikant der Pfarrgemeinde, Daniel Keil, an der kleinen Einweihungsfeier teil.

Aufgrund gestiegener Ansprüche auf allen Besucherebenen von Kleinstkindern bis zu Erwachsenen entsprach die Katholische Öffentliche Bücherei Neuses nach jahrzehntelanger Nutzung nicht mehr den heutigen Anforderungen und platzte aus allen Nähten. Die Bibliothek benötigte mehr Raum, um Präsentationen und kleine Veranstaltungen ausrichten zu können. Zudem sollten Synergieeffekte erzielt werden, um weitere Besucher in einer kulturellen Atmosphäre anzuziehen. Und eine Möglichkeit des Verweilens sollte in der Bücherei geschaffen werden. Dies waren die Vorstellungen des Büchereiteams, bestehend aus Theresia Weber, Brigitte Kaufmann, Angelika Helmling und Vincent Pieroth. Immerhin zählen etwa 380 Personen zu ihren Kunden, die sich aus einem Bestand von etwa 3 500 Büchern diese kostenfrei ausleihen können.

Mehr in der GNZ vom Freitag, 23. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: