SUCHE

Mitmachen wird großgeschrieben

Hunderte Besucher informieren sich über Angebot der Kopernikusschule

27 Jan 2020 / 17:53 Uhr
Freigericht (lac). Selbstgebaute Roboter fahren über den Flur, die Chorklassen und Schulbands begrüßen die Gäste, Jugendliche laufen in mittelalterlichen Gewändern durch den Hof oder tragen Imker-Kleidung – beim Tag der offenen Tür in der Kopernikusschule Freigericht konnten sich zukünftige Schüler und Eltern über die reichhaltigen Angebote der Bildungseinrichtung informieren. Vor allem die zahlreichen Arbeitsgemeinschaften beeindruckten die Besucher.

Mit „Shalom – Frieden auf der Welt“ begrüßten die Chorklassen unter Leitung von Gerd Zellmann die Besucher in der großen Sporthalle der Europaschule. Einrichtungsleiter Ulrich Mayer stellte sein Kollegium vor und begrüßte die Gäste und Ehrengäste, darunter Ulrich Vormwald, Leiter der Adolf-Reichwein-Schule in Rodenbach. Beide Einrichtungen kooperieren eng zusammen. Mayer lies auch den Leitgedanken der Kopernikusschule nicht unerwähnt. „Lernen gehört zum Leben, wie die Luft zum Atmen“, meinte der Leiter zu den mehreren hundert Schülern.

Mehr: GNZ vom 28. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: