SUCHE

Mittler zwischen Bürgern und Gemeinde

Alfred Weber ist der neue Ortsteilbeauftragte von Neuses

01. Mai 2022 / 16:09 Uhr
Freigericht-Neuses (tsl). Alfred Weber übernimmt ein Amt, das er schon kennt: Er ist der neue Ortsteilbeauftragte in Neuses. Das bedeutet aber nicht, dass es dieses Mal dasselbe ist wie früher, als es die Ortsbeiräte gab und das Amt Ortsvorsteher hieß. Weniger Kummerkasten, mehr Vermittler, so könnte man die Aufgabe beschreiben. Eine Sache ist aber gleich geblieben: Der Ortsteilbeauftragte kann sich selbst Gedanken über Verbesserungen machen.

„Ich habe ein bisschen hin- und herüberlegt“, sagt Alfred Weber zu seiner Entscheidung, Ortsteilbeauftragter zu werden. Da die Gemeinde erklärt habe, dass das Amt dieses Mal etwas anders gestaltet werden solle, habe er zugesagt. „Ich bin ein Mittler zwischen Bürger und Gemeinde“, beschreibt der 64-Jährige sein Ehrenamt, „wenn nun ein Bürger mit einem Anliegen zu mir kommt, das er nicht selber bei der Gemeinde anbringen will, dann gebe ich das in seinem Namen weiter und verfolge, wie die Sache ausgegangen ist.“ Denn durch die Digitalisierung bekomme jede Angelegenheit eine Vorgangsnummer, so könne nachvollzogen werden, was damit passiert sei.

Mehr: GNZ vom 2. April.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: