SUCHE

Preisgünstig wohnen auf dem Cola-Areal

Freigericht will über die Bauland-Offensive Hessen das erwartete Minus von 2 Millionen Euro bei der Entwicklung reduzieren / Machbarkeitsstudie erstellt / Rechtsstreit spitzt sich zu

21 Feb 2020 / 20:27 Uhr

Freigericht-Somborn (ml). Auf dem früheren Coca-Cola-Vertriebsgelände an der Somborner Josefstraße könnten nach dem Abriss der alten Industriegebäude und Logistikhallen und einer umfangreichen Bodensanierung insgesamt 43 Wohneinheiten entstehen. Zu diesem Ergebnis kommt das Bebauungskonzept der Bauland-Offensive Hessen, eine Tochter der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt, für das gesamte Quartier in Zentrumsnähe. Über die Ende 2019 erstellte Machbarkeitsstudie und Wirtschaftlichkeitsprüfung sind die Freigerichter Gemeindevertreter in ihrer jüngsten Sitzung informiert worden. Auf Nachfrage der GNZ bestätigte Bauamtsleiter Bernd Dassinger, dass inzwischen die Zusage für die zweite Phase, die Gebietsentwicklung, vorliegt. Die Gesellschafter hätten grünes Licht für eine Mitgliedschaft gegeben. Der Zugang zu Förderprogrammen könnte durch eine Beteiligung des Landes Hessen leichter geebnet werden. Der kommunale Finanzierungsbedarf ist wegen der hohen Aufwendungen für die Altlastensanierung und den Gebäuderückbau samt Entsorgung der Schadstoffe längst über das frühere Worst-Case-Szenario von 1,8 Millionen Euro auf nunmehr circa 2 Millionen Euro angestiegen.

Prognosen, wann es zu einer Verwirklichung des Konzepts für das rund 8 600 Quadratmeter große Gewerbeareal kommt, sind zurzeit äußerst schwierig. Zwar hat die Gemeinde Freigericht Anfang 2018 einen Kaufvertrag mit der Coca Cola Erfrischungsgetränke (CCE) AG in Berlin über die vereinbarte Summe von 40 000 Euro geschlossen. Es droht jedoch weiterhin ein langer Rechtsstreit mit dem heimischen Voreigentümer. Dieser hatte kurz vor der Verfristung seiner Ansprüche im Februar 2018 erklärt, das im Grundbuch eingetragene Vorkaufsrecht auszuüben.

Mehr in der GNZ vom Samstag, 22. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: