SUCHE

Rekordsumme für Kopernikusschule

Förderverein unterstützt Bildungsangebot mit 38 000 Euro / Steiner beerbt Klose

04 Jan 2021 / 19:23 Uhr
Freigericht (re). Fast sieben Jahre hat Carla Klose als Vorsitzende den Freundes- und Förderkreis der Kopernikusschule Freigericht gelenkt. Bei der Jahreshauptversammlung trat Klose nicht mehr zur Wiederwahl an. Ihr Nachfolger ist der frühere langjährige Vorsitzende des Schulelternbeirats, Dr. Jürgen Steiner. Seine Stellvertreterin ist künftig Marion Wasgien. Auch in der Zukunft will der Verein einen Beitrag zur weiteren Digitalisierung der Europaschule leisten. Zudem gab es für 2019 einen Rekord bei der allgemeinen Fördersumme zu vermelden: 38 000 Euro.

Mehr in der GNZ vom Dienstag, 5. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: