SUCHE

Soziale Verantwortung übernommen

Gelnhäuser Tafel feiert zehn Jahre Ausgabestelle Freigericht-Hasselroth

19 Mai 2019 / 18:00 Uhr
Freigericht-Somborn (km). Vor zehn Jahren haben sich die richtigen Menschen zusammengefunden, um die Ausgabestelle der Gelnhäuser Tafel für Freigericht und Hasselroth ins Leben zu rufen. Mit einem großen Fest in Somborn haben sich die Gemeinden und die Tafel nun bei den Menschen bedankt, die seit zehn Jahren helfen, Lebensmittel zu retten und zugleich soziale Verantwortung für die Bedürftigen übernehmen.

Mit einer Urkunde und einem gläsernen Pokal bedankten sich die Verantwortlichen der Tafel bei den ehrenamtlichen Helfern aus Freigericht und Hasselroth. Zugleich wartete auf diese ein gemeinsames Essen und eine Feier im Pfarrgarten der Somborner St- Anna-Gemeinde.

Am 5. Mai 2009 wurde die Ausgabestelle mit einer großen Einweihungsfeier festlich eröffnet. Seit dem stehen im Freigerichter Freizeit- und Familienbad Platsch zwei Räume im unteren Bereich für die Lebensmittelausgabe zur Verfügung. Mit großem Einsatz von vielen ehrenamtlichen Helfern und der finanziellen Mithilfe von zahlreichen ortsansässigen Betrieben konnte seinerzeit die Ausgabestelle umgebaut werden.

Mehr in der GNZ vom 20. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4