SUCHE

Sozialstation Sankt Anna unter neuer Regie

Caritas übernimmt zum 1. April Trägerschaft in Somborn

10 Mrz 2019 / 18:00 Uhr
Freigericht-Somborn (re). Zum 1. April übernimmt der Caritas-Verband für den Main-Kinzig-Kreis die Trägerschaft für die ambulante Hauskrankenpflege Sankt Anna Somborn. Für die 33 Mitarbeiter der kirchlichen Sozialstation und die etwa 180 betreuten Pflegebedürftigen soll sich dadurch aber laut einer Mitteilung der Caritas nichts ändern: Die Arbeit des qualifizierten Fachpersonals werde wie gewohnt als kirchliche Hauskrankenpflege fortgeführt.

Mehr in der GNZ vom Montag, 11. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4