SUCHE

Standort für zentrales JUZ suchen

„Die Freigerichter“ stellen Prüfantrag / Umfrage unter Jugendlichen zehn Jahre alt

09 Feb 2021 / 21:30 Uhr
Freigericht (ml/re). Vor zehn Jahren diskutierten die Freigerichter Lokalpolitiker schon einmal eifrig über die Einrichtung eines zentralen Jugendzentrums als Ersatz für die bestehenden Treffs in den Ortsteilen. Die Kommunalwahl stand so wie jetzt unmittelbar bevor. Zuvor hatte sich das damalige Kinder- und Jugendparlament im Sommer 2010 dafür ausgesprochen, die Jugendarbeit im Championshouse, dem ehemaligen Kino in Somborn, zu zentralisieren. Doch weder diese Pläne noch andere Ideen für eine Gebäudenutzung oder gar einen Neubau, wie ihn die CDU am Hallenbad „Platsch“ im Wege eines Mehrgenerationenhauses seinerzeit forderte, wurden wegen der anhaltenden Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise umgesetzt. Nun stellt die Fraktion „Die Freigerichter“ zur kommenden Sitzung der Gemeindevertreter am Freitag, 5. März, einen neuen Prüfantrag an den Gemeindevorstand. Ziel ist es, zu prüfen, wo in Freigericht heute ein geeigneter Standort wäre, um ein zentrales JUZ zu errichten.

Mehr dazu in der GNZ am Mittwoch, 10. Februar

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: