SUCHE

Susanne Friske wird SPD-Chefin

Freigerichter Ortsverein wählt zum Heringsessen neuen Vorstand

07 Mrz 2019 / 21:22 Uhr
Freigericht (jus). Der SPD-Ortsverein Freigericht hat eine neue Vorsitzende: Susanne Friske. Die 29-jährige Gemeindevertreterin aus Somborn erhielt bei der Mitgliederversammlung zum politischen Aschermittwoch das volle Vertrauen der Genossen. Vorgänger Marco Heuzeroth hatte zu Gunsten des Generationswechsels in der Partei gerne wieder auf das Führungsamt verzichtet.

Bevor es im Feuerwehrhaus in Somborn an die Stimmzettel ging, nutzte Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (SPD) die Gelegenheit für einen kurzen Rückblick auf das vom Wahlkampf geprägte Jahr 2018 und seine ersten Erfahrungen als Gemeindeoberhaupt in Freigericht. „Es war anstrengend, abwechslungsreich und spannend“, fasst er zusammen. „Und ich glaube, so geht es auch weiter.“ Er blickte zurück auf den engagierten Wahlkampf, bei dem auch er noch so manche neue Ecke des Freigerichts kennengelernt habe.

Mehr in der GNZ vom Freitag, 8. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: