SUCHE

Tischtennis mal anders

TTG feiert geselligen Vereinsabend mit rund 120 Besuchern

25. Januar 2023 / 14:05 Uhr
Freigericht-Horbach (jus). Gute Laune, ein buntes Rahmenprogramm und ein leckeres Buffet: Nach zwei Jahren Corona-Pause fand am Samstagabend im Siegfried-Blaszczyk-Haus endlich wieder der Vereinsabend der Horbacher Tischtennisspieler statt. Rund 120 Gäste waren der Einladung der TTG gefolgt und genossen die geselligen Stunden in vollen Zügen.

Grün und orangene Luftballons zieren den Saal, fröhliche Gespräche hallen durch die Luft über den vollbesetzten Tischen und vor dem Buffet hat sich eine lange Schlange hungriger Gäste gebildet, die sich vor Beginn des Programms noch einmal herzhaft stärken konnten. Über den regen Andrang beim diesjährigen Vereinsabend freut sich Vorstandsmitglied Josef Krebs sehr. Denn im Vereinsleben geht es nicht nur um Tischtennis, wie er feststellt: „Der Sport ist zwar die Nummer eins, aber auch das Soziale gehört dazu.“

Mehr lesen Sie am 26. Januar in der GNZ.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: