SUCHE

Über 250 Fünftklässler begrüßt

Feierliche Einschulungsfeier an der Kopernikusschule Freigericht

11. September 2022 / 18:07 Uhr
Freigericht (re). Insgesamt 259 neue Fünftklässler hat die Kopernikusschule Freigericht dieser Tage begrüßt und in einer harmonischen und feierlichen Einschulungsfeier willkommen geheißen. Schulleiter Ulrich Mayer freute sich sehr, dass diese wieder mit allen Familien gleichzeitig in der großen Sporthalle stattfinden konnte und dass es wieder möglich war, ohne Beschränkungen zu singen und zu musizieren.

Die Bläserklasse unter der Leitung von Andreas Weismantel startete auch gleich äußerst stimmungsvoll, nämlich mit „Eye Of The Tiger“ und „High Hopes“. Nach der herzlichen und motivierenden Begrüßung des Schulleiters folgte ein Auftritt der Chorklasse unter dem Dirigat von Gerd Zellmann, die unter anderem den Hit „Let Me Down Slowly“ von Alec Benjamin darbot.

Neben Direktor Ulrich Mayer und seinem Schulleitungsteam waren am Dienstagvormittag weitere Mitglieder der Schulgemeinde anwesend, um allen neuen Schülern und den Eltern einen guten Start zu wünschen. Stefanie Freund, die Vorsitzende des Schulelternbeirates, machte mit anschaulichen Vergleichen Mut für die Zeit an der weiterführenden Schule, und auch Olivia Meid und Moritz Wiegand von der Schülervertretung (SV) schlossen sich den guten Wünschen in ihrer Ansprache an. Der Vorsitzende des Freundes- und Förderkreises, Dr. Jürgen Steiner, rief alle Eltern zum Engagement an der Schule auf, die Arbeit in den Gremien leiste wertvolle Arbeit für die Schulgemeinde.

Mehr: GNZ vom 12. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4