SUCHE

Viele Wege führen zur Dicken Tanne

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald freut sich bei Maifeier über Zuspruch

02 Mai 2019 / 18:27 Uhr
Freigericht (km). Zahlreiche Wanderer und Ausflügler haben am 1. Mai die „Dicke Tanne“ als Ziel gehabt. Es ist ein beliebter Treffpunkt im Wald, zu dem sich Gruppen und Familien mit Kinder gerne auf den Weg machen. Kulinarisch wurden die Besucher ab dem Morgen gut versorgt: vom Kuchenbuffet bis zu herzhaften Speisen. Der Veranstalter des traditionsreichen Treffs, der Freigerichter Ortsverband der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), war zufrieden.

„Viele Wege führen nach Rom, aber viele Wege führen auch an die Dicke Tanne“, sagte Marion Lofink, Chefin der Freigerichter SDW, im Gespräch mit der GNZ. Aus allen Richtungen strömten die Menschen einmal mehr zur Dicken Tanne. So sind am 1. Mai die Waldwege zum Areal der Naturfreunde stark frequentiert, egal aus welcher Richtung, ob Freigericht, Hasselroth oder Rodenbach. Auch aus Langenselbold und aus dem bayrischen Grenzland sind Wanderer, Fahrradfahrer und Familien mit Kinderwagen unterwegs gewesen.

Mehr in der GNZ vom Freitag, 3. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4