SUCHE

Vodafone schließt LTE-Lücke

Behelfsfunkmast zwischen Altenmittlau und Horbach errichtet / Standort auf dem Riesenküppel soll März/April 2021 in Betrieb gehen

17 Mrz 2020 / 21:47 Uhr
Freigericht (ml). Das Unternehmen Vodafone hat nahe der Landesstraße 3269 zwischen Horbach und Altenmittlau einen 20 Meter hohen Behelfsmast errichtet. Ab Montag, 6. April, werde der provisorische Funkmast die bisherige Versorgungslücke in Freigericht für den aktuellen Mobilfunkstandard Long Term Evolution (LTE) beziehungsweise 4G schließen, teilte Pressesprecher Volker Petendorf gestern auf Anfrage der GNZ mit. Ab März/ April 2021 sollen die beiden Ortsteile Altenmittlau und Horbach sowie Teilbereiche von Neuses mit circa 2 000 Haushalten über den geplanten neuen LTE- und GSM-Standort auf dem Riesenküppel versorgt werden.

Mehr in der GNZ vom Mittwoch, 18. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: