SUCHE

Vom Gymnasium in die Grundschule

Sven-Christian Lindemann ist seit Februar der neue Schulleiter an der Bischof Dr. Christian Schreiber-Schule in Somborn

29. April 2022 / 17:39 Uhr
Freigericht-Somborn (tsl). An seine eigene Schulzeit hat Sven-Christian Lindemann gute Erinnerungen – sicherlich keine schlechte Voraussetzung für seinen neuen Job: Seit Anfang Februar ist er Schulleiter an der Bischof Dr. Christian Schreiber-Schule in Somborn. Dort fühlt sich der 40-Jährige wohl: „Ich bin sehr offen empfangen worden, es herrscht ein angenehmes Klima unter den Kollegen.“

Dasselbe lässt sich über die Kinder sagen, die zuletzt aufgeweckt und mit Freude an einem Tanz- und an einem Trommelworkshop teilgenommen haben. „In der weiterführenden Schule ist das fachliche Wissen ein ganzes Stück höher, in der Grundschule steht der persönliche Umgang mit den Kindern viel mehr im Vordergrund.“ Ursprünglich war Lindemann Gymnasiallehrer für Sport und Geschichte, machte dann aber eine Weiterbildung zum Grundschullehrer, dann mit den Hauptfächern Mathematik und Deutsch.

Der 40-Jährige hat sein Abitur in Höchst im Odenwald gemacht und dann an der Technischen Universität Darmstadt studiert. „Hierher bin ich durch meine Frau gekommen, sie ist aus Gelnhausen-Meerholz.“ Mit der Geburt ihres Sohnes zogen sie nach Langenselbold, Lindemann trat eine Vorbereitungsstelle am Grimmelshausen-Gymnasium an. Dennoch war der Schritt an eine Grundschule nicht besonders ungewohnt: „Schon während meines Studiums habe ich Unterrichtsvertretung an Grundschulen gemacht.“

Mehr lesen Sie am 30. April in der GNZ.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4