SUCHE

Vorzeitiges Aus für Ortsbeirat Neuses

Weiterer Rücktritt führt zum sofortigen Wegfall des Gremiums

27 Feb 2020 / 22:15 Uhr

Freigericht (ml). Demnächst hätte Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (SPD) zur 24. Sitzung des Ortsbeirats Neuses in der laufenden Legislaturperiode eingeladen. Nach dem Parlamentsbeschluss zur Abschaffung der Ortsbeiräte in Freigericht zur Kommunalwahl 2021 hatten Ortsvorsteher Norbert Remmel (UWG) und dessen Stellvertreter Manfred Reus (SPD) aus Protest gegen diese politische Entscheidung ihr Mandat mit sofortiger Wirkung niedergelegt (die GNZ berichtete) – der Ortsbeirat war damit führungslos. Das Einladungsschreiben kann sich der Rathauschef nun sparen. Nach dem Ausscheiden von Kevin Moldan (UWG) wird der Ortsbeirat Neuses mangels Nachrückern ersatzlos gestrichen. „In den anderen vier Ortsbeiräten haben wir stabile Verhältnisse“, geht Eitz bislang von einem Einzelfall aus. Weitere Rücktrittsgesuche sind ihm derzeit nicht bekannt.

Mehr in der GNZ vom Freitag, 28. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: