SUCHE

Zusammenhalten gegen das Virus

Konstantin Schäfer gründet Facebook-Gruppe „Freigerichter helfen Freigerichtern“

18 Mrz 2020 / 19:19 Uhr
Freigericht (ml). „Niemand fällt, wenn wir zusammenhalten“ – dieses Bild hat Konstantin Schäfer als passendes Motto für die Facebook-Gruppe „Freigerichter helfen Freigerichtern“ gewählt. Am vergangenen Sonntagnachmittag hat der 44-jährige Somborner die Gruppe erstellt. Mittlerweile sind mehr als 200 User dieser Gruppe beigetreten. Die digitale Diskussionsplattform soll nach dem Vorbild vergleichbarer Angebote in anderen Kommunen Hilfesuchende und Helfer in der 14 700-Einwohner-Gemeinde zusammenführen – möglichst nicht nur in der aktuellen Corona-Virus-Krise.

Die Idee zur Gründung von „Freigerichter helfen Freigerichtern“ kam Konstantin Schäfer durch die Facebook-Gruppe „Hessen hält zusammen“ von Hit-Radio FFH. Den hessenweiten Charakter dieses Angebots wollte er gerne auf den lokalen Raum begrenzen, um effizientere Hilfe vor Ort für Risikogruppen oder Personen unter Quarantäne zu ermöglichen und zu verhindern, dass diese in der Diskussion über das Verhalten in der Corona-Virus-Krise untergehen. „In der Krise sollten wir alle zusammenhalten und zwar unabhängig davon, ob jemand selbst schuld ist oder in die Situation geraten ist“, beschreibt Schäfer.

Mehr in der GNZ vom Donnerstag, 19. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: