SUCHE

Anwohner entlasten, Verkehr reduzieren

Stadtverordnete wollen die Situation in Frankfurter und Berliner Straße verbessern. Landesstraßen sollen verlegt, Fußgängerzone ermöglicht werden.

27 Dez 2020 / 18:52 Uhr
Gelnhausen (dan). Seit Jahren klagen die Anwohner der Frankfurter und der Berliner Straße über massive Belastungen durch Lärm und nächtliche Raserei. Passiert ist bisher wenig. Nun unternehmen die Stadtverordneten einen weiteren Versuch, die Situation zu verbessern. Zudem hat sich das Parlament für eine Verlegung der Landesstraßen 2306 und 3333 ausgesprochen, um den Verkehr in der Innenstadt insgesamt zu reduzieren.

Mehr dazu in der GNZ vom 28. Dezember.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: