SUCHE

Botschafterin für die Umwelt

Nora Laubstein aus Gelnhausen übernimmt das Amt der „Ökologia“

17 Jan 2020 / 17:13 Uhr
Gelnhausen (jol). Die neue „Ökologia“ der Stiftung für Ökologie und Demokratie Bonn kommt aus Gelnhausen. Gestern übergab Ursula Sladek den Ehrentitel an Nora Laubstein. Die Heilpraktikerin ist seit vergangenem April Präsidentin des Deutschen Naturheilbundes. „Die Umwelt ist zur sechsten Säule unseres Fachgebiets geworden“, erklärte die gebürtige Berlinerin im Hotel Burg-Mühle. Der Vorsitzende Hans-Joachim Ritter freut sich, wieder eine ebenso engagierte wie selbstbewusste „Botschafterin für die Ökologie“ gefunden zu haben.

Mehr dazu in der GNZ am Samstag, 18. Januar

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4