SUCHE

Das Freiluft-Parlament

Gelnhäuser Stadtverordnete tagen am kommenden Mittwoch auf dem Obermarkt

19 Mrz 2020 / 15:02 Uhr
Gelnhausen (dan/re). Das Coronavirus sorgt auch in der Lokalpolitik für außergewöhnliche Situationen. Während in vielen Kommunen die Sitzungen politischer Gremien abgesagt wurden, müssen die Gelnhäuser Stadtverordneten kommende Woche aus formalen Gründen tagen. Der Grund: Der Haushaltsentwurf muss in einer öffentlichen Sitzung eingebracht werden.

Um das Ansteckungsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren, werden die Stadtverordneten unter freiem Himmel auf dem Obermarkt vor dem Rathaus tagen und nicht wie sonst üblich in einem der ohnehin geschlossenen Bürgerhäusern. Das teilte Stadtverordnetenvorsteherin Pia Horst (parteilos) gestern Nachmittag mit. „Vor dem Rathaus können wir kurz und bündig die formalen Erfordernisse absolvieren, dafür haben wir die Einladung entsprechend geändert“, sagt Horst. Der Haushaltsentwurfe müsse zwingend in einer öffentlichen Sitzung vorgelegt werden, um den formalen Anforderungen gerecht zu werden.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 20. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: