SUCHE

Der Hunger nimmt nicht ab

Viele Waisenkinder in Mamba Village leiden gleich mehrfach / Gelnhäuser Verein leistet weiter Nothilfe

22 Nov 2020 / 17:31 Uhr
Gelnhausen (re). In Mamba Village, dem Herz des Projektgebiets des Gelnhäuser Vereins „Wir helfen in Afrika“, herrscht große Hitze. Die jüngste Regenzeit war schwach. Die Gemüsegärten der Menschen sind staubige Flächen mit kümmerlichen Pflanzen, als Peter Musomba, Koordinator der Corona-Hilfe des Vereins, im Ort südlich von Mombasa eintrifft. Vor allem Waisenkinder besucht Musomba. Mehr als 70 unterstützt „Wir helfen in Afrika“. Was Musomba vor Ort vorfindet, macht ihn sehr betroffen.

Den kompletten Bericht lesen Sie in der GNZ am Montag, 23. November

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: