SUCHE

Die Gesundheit steht im Zentrum

Brigitte Winter, Vorsitzende der Malawihilfe, blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück

20 Nov 2020 / 21:34 Uhr
Gelnhausen-Hailer (re). „Auch bei uns lief 2020, in dieser besonderen Zeit, manches anders als geplant“, sagt Brigitte Winter. Sie ist seit zehn Jahren die Vorsitzende der „Malawihilfe“, die sich in dem südostafrikanischen Land einsetzt, und erhielt jüngst für ihr ehrenamtliches Engagement das Bundesverdienstkreuz am Bande (die GNZ berichtete). Im Jahresrückblick der Malawihilfe berichtet Winter, wie der Hailerer Verein mit Hilfe von Spenden, die zu hundert Prozent in die Projekte vor Ort fließen, unverzichtbare Arbeit in Malawi leistet.

Bereits im Frühjahr stellte der Verein finanzielle Mittel bereit, um die Materialkosten für die Herstellung von Schutzmasken decken zu können. Winter freute sich, dass mit der Hilfe vieler Spender etwa 3000 Euro zusammenkamen und so rund 20 000 Masken genäht werden konnten. Näherinnen und Näher verzichteten dabei auf ihren Lohn, wenn die Masken, die in Malawi Pflicht sind, an Bedürftige ausgegeben wurden. „Wir sind froh, dass wir einen Beitrag dazu leisten konnten“, sagt Winter.

Mehr dazu in der GNZ am Samstag, 21. November

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: