SUCHE

Die Zeit der Außenstellen ist vorbei

6,5-Millionen-Euro-Projekt abgeschlossen: Neues „Haus F“ der Beruflichen Schulen feierlich eröffnet

08 Sep 2020 / 16:03 Uhr
Gelnhausen (jol). Seit drei Wochen kann das neue „Haus F“ der Beruflichen Schulen Gelnhausen mit 14 Klassenzimmern und weiteren Nebenräumen von den Schülern genutzt werden. Gestern übergab Architekt Timo Trageser den Schlüssel an Landrat Thorsten Stolz, den Schuldezernenten Winfrid Ottmann und Schulleiter Hartmut Bieber, der sich sehr darüber freute, dass die Investition in Höhe von 6,5 Millionen Euro eine besondere Auswirkung auf die größte Berufsschule Hessens hat.

„Die Zeit der Außenstellen ist vorbei“, freute sich Schulleiter Hartmut Bieber, dass das „Haus F“ nach rund zwei Jahren Bauzeit pünktlich zum neuen Schuljahr in Dienst gestellt werden konnte. In den vergangenen Jahren waren nicht nur viele Klassen in Containern, sondern auch in einem Nebengebäude der Kreisrealschule Gelnhausen untergebracht. „Danke für die Gastfreundschaft“, wandte sich Hartmut Bieber an seinen Schulleiterkollegen Michael Neeb.

Den kompletten Bericht lesen Sie in der GNZ am Mittwoch, 9. September

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: