SUCHE

Ein Leben für das „warme Herz Afrikas“

Brigitte Winter aus Hailer erhält das Bundesverdienstkreuz am Bande

13 Nov 2020 / 15:55 Uhr
Gelnhausen-Hailer (joy). Sie ist das Gesicht der „Malawihilfe“: Seit über zehn Jahren führt Brigitte Winter als Vorsitzende den Hailerer Verein, der sich für die Menschen in dem südostafrikanischen Land einsetzt. Nun ist Winter für ihr ehrenamtliches Engagement mit einer der höchsten Auszeichnungen der Bundesrepublik bedacht worden: dem Bundesverdienstkreuz am Bande.

„Das war eine wirklich freudige Überraschung, als ich vor einigen Tagen einen Brief von Ministerpräsident Volker Bouffier erhalten habe“, erzählt Brigitte Winter. Darin: Die Ankündigung, dass ihr Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Verdienstkreuz am Bande verleihen wird. Corona-bedingt muss Winter auf die offizielle Überreichung noch warten, ihrer Freude tut das aber keinen Abbruch. „Es ist ein tolles Zeichen, dass unsere Arbeit für die Menschen in Malawi gewürdigt wird. Darüber freue ich mich sehr.“ Seit mehr als zehn Jahren setzt sich die Hailererin ehrenamtlich für die Menschen in dem südostafrikanischen Land ein. 2009 hat sie gemeinsam mit einigen Mitstreitern die Malawihilfe offiziell gegründet.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 14. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: