SUCHE

Ein Stück Hausmannskost verschwindet

Hannelore Köhler schließt morgen ihre Gaststätte „Ysenburger Hof“

23 Aug 2019 / 16:34 Uhr
Gelnhausen-Hailer (mln). Zehn Jahre lang war sie ein wichtiger Teil des Lebens vieler Senioren in Hailer. Nun schließt Hannelore Köhler aus Altersgründen die Gaststätte „Ysenburger Hof“ in der Gelnhäuser Straße am morgigen Sonntag. Dass es daher den Lieferdienst gerade für Ältere nicht mehr gibt, tut ihr leid. Aber sie freut sich auch darauf, endlich das tun zu können, wozu sie aufgrund ihres Berufs nie Zeit hatte.

Vor zehn Jahren übernahm Hannelore Köhler aus Rothenbergen den „Ysenburger Hof“ und bot in ihrer Gaststätte klassische Hausmannskost an. Schon in ihrem Lokal in der Erbsengasse in Meerholz hatte sie zuvor einen Mittagstisch-Lieferdienst für Senioren angeboten, die aus Altersgründen nicht mehr das Haus verlassen können. „Über Mundpropaganda hat sich das Angebot herumgesprochen, und so wurden es immer mehr“, erinnert sich die gelernte Gastronomin.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ am Samstag, 24. August

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: