SUCHE

„Eine einmalige Chance“

CDU spricht sich für Gesundheitsakademie in der Joh-Immobilie aus und fordert sofortige Verhandlungen mit dem Kreis

25 Apr 2019 / 18:23 Uhr
Gelnhausen (re). Nachdem Bürgermeister Daniel Glöckner (FDP) seine Vorstellung zur zukünftigen Nutzung der Joh-Immobilie vorgestellt hat (GNZ vom Dienstag), meldet sich nun die CDU-Fraktion zu Wort. Nach der Entscheidung des Kreisausschusses, das leer stehende Kaufhaus als möglichen Standort für die geplante Gesundheitsakademie zu betrachten, fordert die CDU schnellstmögliche Verhandlungen mit dem Kreis über einen möglichen Erwerb der Immobilie. Mit einem entsprechenden Antrag in der Stadtverordnetenversammlung wollen die Christdemokraten erreichen, dass der Magistrat diese Option noch vor der Ausschreibung klärt. Zudem kritisieren sie den Umgang des Bürgermeisters mit den städtischen Gremien.

Mehr dazu in der GNZ am Freitag, 26. April

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4