SUCHE

Erfolgreiche Premiere in Osnabrück

Jugendorchester Meerholz-Hailer gewinnt Bronze

05 Jun 2019 / 09:00 Uhr
Gelnhausen-Hailer/Meerholz (re/ml). Das Deutsche Musikfest in Osnabrück hätte für das Jugendorchester der katholischen Kirche Meerholz-Hailer am Wochenende nicht schöner enden können. Im Konzertwettbewerb für Blasmusik in der Oberstufe (Kategorie 4) belegte das Orchester unter der Leitung von Philip Bräutigam mit 88,2 Punkten bei der ersten Wettbewerbsteilnahme in der Ensemblegeschichte den dritten Platz. Die Gelnhäuser Musiker blicken zufrieden auf arbeits- und erfolgreiche sieben Tage rund um das Musikfest zurück.

Die heiße Phase der Vorbereitungen hatte am Montag vor der Abfahrt nach Osnabrück mit einer regulären Probe, die ausnahmsweise in der Karl-Rehbein-Schule in Hanau stattfand, begonnen. In der Schule hatten die Musiker aus Meerholz und Hailer das Schlagwerk nutzen können. Am Dienstag und Mittwoch waren Zusatzproben in der Heimat gefolgt, ehe am Himmelfahrtstag die erste Übungseinheit mit allen Beteiligten im Hotel in Osnabrück angestanden hatte.

Während das Stammorchester an Pfingsten eine musikalische Pause einlegt, ist der Nachwuchs bereits in den letzten Vorbereitungen für das Familienkonzert am Sonntag, 16. Juni, mit anschließendem Schnuppernachmittag in der Jahnhalle in Hailer. Beginn ist um 15 Uhr.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 5. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4