SUCHE

Flugzeugabsturz fordert Todesopfer

Unfallstelle liegt unweit des Flugplatzes an der Westspange

08 Jun 2021 / 19:11 Uhr

Gelnhausen (wel/tmb). In Gelnhausen ist heute Nachmittag gegen 14.40 Uhr eine Sportmaschine abgestürzt und in einem Baum hängengeblieben. Der Unfall ereignete sich an der Westspange unweit des Flugplatzes und der A 66.

Rettungskräfte und Feuerwehr sind vor Ort. Nach ersten Informationen sind die beiden Insassen – ein 53-Jähriger aus Wächtersbach und ein 67-Jähriger aus Alzenau – ums Leben gekommen. Bei der Maschine handelt es sich um ein Ultraleichtflugzeug des Typs Ikarus C42. Es war in Gelnhausen stationiert. Die Bergungsarbeiten gestalten sich schwierig und dauern zurzeit noch an. Der gesamte Bereich ist weitläufig gesperrt. Die Bahnstrecke wurde gegen 17.30 Uhr wieder freigegeben.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: