SUCHE

Für die Liebe aufs Land

Heiterer Lesungsabend mit Susanne Fröhlich in der Kreissparkasse

17 Mrz 2019 / 15:19 Uhr

Gelnhausen (mes). Sie wohnt selbst in einem Dorf, das, wie sie meinte, Gelnhausen als Metropole erscheinen lässt, und kennt sich – dank ihrer Freundinnen – bestens mit den Vorurteilen von Städtern gegenüber dem Landleben aus. Nun schickt Susanne Fröhlich in ihrem zehnten Roman ihre Protagonistin Andrea Schnidt selbst aufs Land: Eine 365-Tage-Challenge der Liebe wegen. Am Samstag stellte die Bestsellerautorin ihr Buch „Verzogen“ in der Reihe „Literatur in Gelnhausen“ in der Kreissparkasse vor und bescherte damit den 160 Lesungsgästen einen heiteren Abend.

Mehr in der GNZ vom 18. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: