SUCHE

Gelnhausen droht der Verkehrsinfarkt

2019 werden mehrere große Straßen im Stadtgebiet saniert

28 Dez 2018 / 16:32 Uhr
Gelnhausen (dan). Auf Autofahrer in und um Gelnhausen kommen ungemütliche Zeiten zu. Im Verlauf des neuen Jahres werden im gesamten Stadtgebiet mehrere für den gesamten Regionalverkehr wichtige Straßen saniert, und das unter Vollsperrung. Den Anfang macht die L 3333 zwischen den beiden Kreiseln am östlichen Stadteingang im März. Erst Ende Oktober sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 29. Dezember.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4