SUCHE

„Haitzer Pusteblume“ ist startklar

Neue Kita öffnet im Februar / Ortsbeirat gibt Namen für Einrichtung bekannt

30. September 2022 / 17:45 Uhr
Gelnhausen-Haitz (mab). Sie ist fast fertiggestellt, jetzt hat sie auch einen Namen: Wie der Haitzer Ortsvorsteher Jörg Hanselmann am Donnerstag bekanntgegeben hat, soll die neue Kita im Stadteil „Haitzer Pusteblume“ heißen. Im Februar nimmt die Betreuungseinrichtung ihre Arbeit auf. Bislang stehen vier Erzieherinnen bereit.

Die Abstimmung war denkbar knapp, mit drei zu zwei Stimmen hat sich der Name „Haitzer Pusteblume“gegen „Haitzer Wiesenkinder“ durchgesetzt. Getroffen hat die Entscheidung der Ortsbeirat, der zuvor Bürger um Namensvorschläge für die neue Kita gebeten hatte. Jetzt beauftragt die Stadt eine Agentur mit der Erstellung eines entsprechenden Logos. Dass muss fertig sein, bis die Einrichtung im kommenden Februar ihren Betrieb aufnimmt.

Wie Bürgermeister Daniel Glöckner am Donnerstag in der Sitzung des Ortsbeirats informierte, sind die Bauarbeiten für die Kita am Neuen Weg mittlerweile abgeschlossen. In Kürze steht die Abnahme der Lüftungsanlage an. Mitte Oktober sollen die Möbel und die Garderobe geliefert werden. Die Terrassen im Außenbereich sind mittlerweile fertiggestellt und mit Erde aufgeschüttet worden. Ende November werden dann die Spielgeräte geliefert.

Mehr: GNZ vom 1. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region

Schlagwörter: