SUCHE

Im Schneckentempo

Sanierung der östlichen Ortsdurchfahrt hat begonnen – und mit ihr das erwartete Verkehrschaos

06 Mrz 2019 / 17:30 Uhr
Gelnhausen (mb). Schwere Straßenbaumaschinen schieben sich im Schneckentempo über die gesperrte Barbarossastraße. Am östlichen Stadteingang zwischen Friedhof und Main-Kinzig-Forum hat die Sanierung der L 3333 begonnen – und mit ihr auch das befürchtete Verkehrschaos.

Im Schneckentempo rollten am Mittwoch nicht nur die Baumaschinen über die Barbarossastraße. Geduld war am Morgen auch bei Autofahrern gefragt, die im Berufsverkehr nach Gelnhausen wollten.

Mehr dazu in der GNZ am Donnerstag, 7. März

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: