SUCHE

„Jeder kann etwas bewegen“

Geschenke einpacken lassen und damit etwas Gutes tun –

02 Dez 2020 / 16:21 Uhr
Gelnhausen (jol). Mit „Gelnhausen rückt zusammen“ haben viele Unternehmen und Gastronomen ihren Zusammenhalt demonstriert. Zusammen mit der Aktion „Weihnachten findet Stadt“ zeigt sich das besonders in der Adventszeit. Nun soll mit der Benefiz-Aktion „Schön schenken“ von Nina Hofmann das rege Miteinander in der Krise weiter gestärkt werden.

„Ich bin Eventmanagerin und soloselbständig. Ich habe derzeit keine Arbeit, aber ich will etwas Besonderes tun und zeigen, dass jeder etwas bewegen kann“, fasste Nina Hofmann ihre Gedanken zur Corona-Krise zusammen. Sie hatte die Idee, die Aktion „Schön verpackt“ zu starten, um damit Menschen eine Freude zu machen. „Es gibt viele, die kein Talent oder keine Zeit haben, ein Geschenk so zu verpacken, wie sie es gerne hätten. Das übernehme ich gerne für sie“, erklärte Hofmann.

Mehr dazu in der GNZ am Donnerstag, 4. Dezember

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: