SUCHE

Markierungsarbeiten im Bereich der Westspange

Landesstraße 3202 / Freigerichter Straße muss an drei Sonntagen abschnittsweise gesperrt werden

11. August 2022 / 16:52 Uhr
Gelnhausen (re). Wie Hessen Mobil mitteilt, werden die Fahrbahnmarkierungen im Bereich der Gelnhäuser Westspange erneuert. An drei Sonntagen, müssen Abschnitte der Landesstraße 3202/ Freigerichter Straße ab übermorgen voll gesperrt werden.

Wie Hessen Mobil betont, seien Fahrbahnmarkierungen für eine gute Orientierung und eine eindeutige Verkehrsführung von großer Bedeutung. Um die Funktionsfähigkeit der Markierungen fortwährend sicherzustellen, seien regelmäßige Instandsetzungen erforderlich, insbesondere bei einer hohen Verkehrsbelastung. Vor diesem Hintergrund soll auch die Fahrbahnmarkierung an der Landesstraße 3202 im Bereich der Westspange erneuert werden, was, aufgrund der hohen Beanspruchung, dringend geboten sei. Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer seien dabei nicht vermeidbar. Damit die Belastungen, vor allem während des Berufsverkehrs, möglich gering bleiben, werden die Arbeiten nicht nur während der Ferienzeit, sondern zusätzlich sonntags ausgeführt, teilt Hessen Mobil mit. Mit verschiedenen Vorarbeiten sei bereits am vergangenen Sonntag begonnen. Die eigentlichen Markierungsarbeiten inklusive dem auf- und Abbau der Verkehrssicherung sollen nun an den drei folgenden Sonntagen, 14., 21. und 28. August, erfolgen auf drei Abschnitten ab der Anschlussstelle Gelnhausen-West der A 66 bis zur Straße „Am Galgenfeld“. Alternative innerörtliche Umleitungsmöglichkeiten seien vorhanden. Sollten Wettereinflüsse die Arbeiten verzögern, müsse die Straße an einem weiteren Sonntag möglicherweise nochmals gesperrt werden, informiert das Verkehrsmanagement des Landes und bittet Autofahrer um Verständnis. (Symbolbild: DPA)

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: