SUCHE

Medienzentrum auf dem Joh-Areal: Viele Fragen, keine Antworten

CDU-Fraktion kritisiert „Planlosigkeit und Untätigkeit“ des Bürgermeisters

27 Jul 2020 / 17:08 Uhr
Gelnhausen (re). „Viele Fragen und keine einzige Antwort – so kann man die Reaktion des Bürgermeisters auf eine Anfrage der CDU-Fraktion zum geplanten Umzug der Stadtbücherei in das Medienzentrum, das in das von der Kreissparkasse zu errichtende Gebäude auf dem Joh-Areal integriert werden soll, zusammenfassen“, bilanziert die CDU in einer Pressemitteilung.

Es sei erschreckend, wie planlos sich der Rathauschef in dieser Angelegenheit zeige. Die Devise laute allen Anschein nach, auf die Pläne des Main-Kinzig-Kreises respektive der Kreissparkasse zu warten. Bürgermeister Daniel Glöckner (FDP) verhalte sich, als sei die Stadt Gelnhausen eine Zweigstelle des heutigen Landrats und früheren Bürgermeisters Thorsten Stolz (SPD). „Wir Christdemokraten erheben allerdings den Anspruch, dass seitens der Rathausspitze die Interessen der Bürgerschaft von Gelnhausen aktiv vertreten werden“, kritisiert die stellvertretende CDU-Fraktionschefin Petra Schott-Pfeifer.

Mehr dazu in der GNZ am Dienstag, 28. Juli

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: