SUCHE

Rückkehr zur Normalität gefordert

Rund 80 Teilnehmer demonstrieren in Gelnhausen gegen Corona-Verordnungen

14 Jun 2020 / 20:01 Uhr
Gelnhausen (jol). Rund 80 Teilnehmer sind am Samstag dem Aufruf der „Allianz Pro Grundgesetz“ gefolgt, um auf der Gelnhäuser Müllerwiese gegen die Beschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus zu protestieren. Da sich die Demonstranten weitgehend an die Sicherheitsbestimmungen hielten, mussten Polizei und Ordnungsamt nicht einschreiten.

Mit den Worten „Heben Sie sofort die Beschränkungen auf“ wandte sich Initiator Jochen Amann im Namen der „Allianz Pro Grundgesetz“ an die verantwortlichen Politiker auf Landes- und Bundesebene. Die Kontaktbeschränkungen verursachen aus seiner Sicht mehr Schaden, als sie verhindern. Zudem sieht er die Verordnungen zur Eindämmung des Virus als unverhältnismäßigen Eingriff in die Grundrechte der Menschen.

Mehr: GNZ vom 15. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4