SUCHE

Sparkasse soll Joh-Gelände entwickeln

Immobilie soll abgerissen werden und ein Neubau entstehen

10 Mai 2019 / 17:38 Uhr
Gelnhausen (dan). Die Joh-Immobilie in der Gelnhäuser Innenstadt soll künftig federführend von der Kreissparkasse Gelnhausen entwickelt werden. Darauf haben sich die politisch Verantwortlichen von Stadt und Kreis mit dem Vorstand der Sparkasse verständigt. Der Magistrat der Barbarossastadt soll zeitnah konkrete Verhandlungen mit der Kreissparkasse über den Verkauf des ehemaligen Kaufhauses aufnahmen, die Gremien des Kreditinstituts den Erwerb dann abschließend prüfen.

Seit Monaten laufen hinter den Kulissen die Gespräche zwischen Stadt, Kreis und Sparkasse. Mehrmals haben sich die Verantwortlichen mit den Geschäftsführern
der Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) ausgetauscht, der die seit mehr als fünf Jahren leerstehende Joh-Immobilie gehört. Nun haben sie sich auf das künftige Vorgehen geeinigt. Mehrere Quellen haben dies der GNZ unabhängig voneinander bestätigt.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 11. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: