SUCHE

Wiedersehen mit Colossus und Co

31 Barbarossamarkt wird am kommenden Donnerstag eröffnet

12. Mai 2022 / 18:54 Uhr
Gelnhausen (mab). Endlich wieder Barbarossamarkt: Nach der pandemiebedingten Pause im vergangenen Jahr kehrt das große Volksfest im Herzen Gelnhausen in der kommenden Woche zurück – und das mit zahlreichen Neuerungen. Eine davon: Erstmals seit 26 Jahren wird wieder ein Festzelt auf dem Obermarkt stehen.

Bürgermeister Daniel Glöckner machte bei einem Pressegespräch mit Organisatoren, Sponsoren und Marktmeistern keinen Hehl aus seiner Vorfreude: „Die Leute wollen wieder rausgehen und sie werden es am Barbarossamarkt tun.“ 2022 rechnen die Veranstalter mit 20 Prozent mehr Besuchern, nicht nur aufgrund des Umstands, dass die Menschen zwei Jahre auf vergleichbare Veranstaltungen warten mussten, sondern auch wegen des ungewöhnlichen Zeitpunkts im Frühsommer.

Wie Andreas Malle, Vorsitzender des Stadtmarketing- und Gewerbevereins, der den Barbarossamarkt organisiert, betonte, sei es die richtige Entscheidung gewesen, das große Volksfest nicht wie üblich im März, sondern erst im Mai zu veranstalten. „Denn so können wir ohne Corona-Beschränkungen feiern.“

Mehr: GNZ vom 13. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4