SUCHE

Banner mutwillig zerstört

Feuerwehr Gettenbach nimmt Hinweise entgegen / Maifeier erstmals am Gerätehaus

15 Apr 2019 / 20:15 Uhr
Gründau-Gettenbach (re/hac). Die Feuerwehr Gettenbach weist darauf hin, dass sie die Feier am 1. Mai nicht mehr wie gewohnt an den Teichen im Gettenbacher Schulgrund abhalten wird, sondern am Gerätehaus in der Ortsmitte. Ein entsprechendes Banner, das am Kreisel vor Gettenbach auf das Fest sowie den neuen Standort hingewiesen hatte, wurde in der vergangenen Woche mutwillig zerstört.

„Es hatte wohl jemand nichts Besseres zu tun, als seine überschüssige Energie in das zerschneiden der Plane zu investieren“, teilt die Feuerwehr mit. Hinweise auf den oder die Täter werden von jedem Vorstandsmitglied entgegen genommen und selbstverständlich vertraulich behandelt.

Mehr dazu in der GNZ vom 16. April.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: