SUCHE

Das Los soll entscheiden

Gründauer Ausschüsse diskutieren über Vergaberichtlinien für Grundstücke

14 Jun 2019 / 18:57 Uhr
Gründau (pfz). Das Neubaugebiet „Lange Rainshohle“ in Lieblos ist extrem begehrt. Schon mehr als 170 Interessensbekundungen für die 20 Grundstücke liegen auf dem Tisch im Rathaus. Die Gemeinde will aber keine Flächen mit den aktuell noch gültigen Vergaberichtlinien im Windhundprinzip – wer zuerst kommt, mahlt zuerst – vergeben. Dabei haben immer diejenigen die einen Vorteil, die über persönliche Kontakte verfügen und so frühzeitig von den Grundstücksverkäufen erfahren. Nach langer Diskussion haben der Haupt- und Finanzausschuss und der Bauausschuss in gemeinsamer Sitzung am Donnerstagabend einen Grundsatzbeschluss gefasst: Künftig soll das Los entscheiden.

Mehr dazu in der GNZ vom 15. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: