SUCHE

Fünf Verletzte bei Unfall in Gründau

Zeugen zum Unfallhergang gesucht

06 Jun 2019 / 14:58 Uhr
Gründau (re). Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3271 zwischen Hain-Gründau und Breitenborn sind am Mittwochnachmittag zwei Fahrzeuge zusammengestoßen, wobei fünf Insassen verletzt wurden und ein Schaden von 27.000 Euro entstand. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr ein 25-Jähriger gegen 16.20 Uhr in einem VW Caddy von Breitenborn kommend in Richtung Hain-Gründau und beabsichtigte, einen Lastkraftwagen zu überholen. Hierbei kam es dann zum Aufprall mit einem entgegenkommenden Ford Transit, an dessen Steuer ein 54-Jähriger aus Wittgenborn saß. Der 25-jährige VW-Fahrer, seine drei Mitfahrer im Alter von 20, 25 und 28 Jahren sowie der 54 Jahre alte Transit-Fahrer wurden leicht verletzt. Die Landesstraße war während der polizeilichen Maßnahmen für eine Stunde in beide Richtungen voll gesperrt. Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06051 827-0.
Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: