SUCHE

Kaum Hoffnung auf einen Nachfolger

Der „Nahkauf“-Markt in Rothenbergen steht mehr denn je vor dem Aus

23 Jul 2019 / 15:32 Uhr
Gründau (pfz). Ende Oktober läuft der Vertrag des Inhabers Markus Tempir für den „Nahkauf“-Markt in Rothenbergen ab. Nach derzeitigem Stand gibt es keinen Nachfolger, der die Filiale übernimmt und somit die Nahversorgung in dem Gründauer Ortsteil sichert. Der bisherige Betreiber hat nur noch wenig Hoffnung, dass sich jemand findet, der den „Nahkauf“ am Leben hält. Dies berichtete Bürgermeister Gerald Helfrich (parteilos) in der Sitzung der Gemeindevertreter am Montagabend im Dorfgemeinschaftshaus Gettenbach.

Mehr dazu in der GNZ vom 24. Juli.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: